Corona Virus – Erste Masken beim Ortsbeirat eingetroffen und Maskenpflicht

Wir haben vor ein paar Tagen unter dem Titel: “Auch wir können etwas, gegen die Ausbreitung des Corona Virus tun” zum nähen von Mundschutzmasken aufgerufen. Dem Ortsbeirat Casekow sind nun die ersten 58 Stück übergeben worden.  Der Ortsbeirat Casekow wird diese Masken schnellstmöglich verteilen.

Unser herzlichster Dank geht an Frau Doreen Streek! 

Der Ortsbeirat Casekow würde sich freuen wenn sich weiterhin an der Aktion beteiligt wird und für die Menschen in Casekow ein paar Masken geschneidert werden die nicht unbedingt selber in der Lage sind sich so etwas zuzulegen.


Wir möchten auch darauf hinweisen, dass ab kommenden Montag im Land Brandenburg in Teilen des öffentlichen Lebens eine Maskenpflicht besteht. Zur Information verlinken wir hier mit einem Zitat einen Artikel aus dem Online Angebot der Märkischen Allgemeinen.

Brandenburg wird entgegen den bisherigen Plänen nun doch eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken einführen – und zwar im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel. Innenminister Michael Stübgen (CDU) sprach am Mittwoch im Innenausschuss des Landtags zunächst nur von einer Maskenpflicht im Nahverkehr. Regierungssprecher Florian Engels präzisierte später auf Nachfrage, dass das Tragen von Alltagsmasken sowohl für Busse und den Regionalexpress als auch beim Einkaufen in Geschäften und Supermärkten gelten soll.

Quelle: Märkische Allgemeine vom 22.04.2020, 17:00 Uhr

Auch wenn jetzt der Frühling so richtig los geht und eine gewisse Erleichterung im öffentlichen Leben zu verzeichnen ist, gilt im Land Brandenburg noch die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19