Casekow in der Presse: Mit dem Rad auf altem Bahndamm …

Den großen Tourismus wird es in der Uckermark sicherlich nicht geben. Auch wenn die Gedanken einiger weniger dahingehend einmal Existent waren. Das man nicht immer Groß und doch Interessant denken und auch realisieren kann zeigen die Aktivitäten rund um das Projekt “Radweg auf der einstigen Kleinbahnstraße Casekow – Penkun-Oder (C-P-O)”.

Mit ein paar Informationen zu dem Thema fand sich jetzt ein Artikel im Nordkurier vom 09. November 2018. Dieser liegt uns im PDF Format vor und wir möchten ihn hier “archivieren”.

Ein kleiner Ausflug in die Geschichte:

Die Kleinbahn begann seit dem 8. April 1899 am Bahnhof Casekow der Hauptstrecke Berlin–Stettin und führte in nördlicher Richtung durch die Landschaft zwischen Oder und Randowbruch zu der Kleinstadt Penkun, dem Betriebsmittelpunkt des Personenverkehrs. …..

Auszug aus dem Wikipedia Artikel zu dem Thema

Wenn man Google nutzt kommen sogar noch ein paar interessante Links zu tage. So gibt es eine Webseite mit dem Namen Bahntrassenradeln. Der Besitzer dieser Webseite ist die alte Kleinbahntrasse im aktuellen Zustand abgeradelt. Schön ist auch die Detailgenauigkeit und die Beschreibung der Strecke mit Wort und Bild.


Weitere Links zu dem Thema: