Spielplatz in Woltersdorf – Beginn der Baumaßnahmen

In den Morgenstunden des 27.10.20 wurden die Bewohner der Gemeinde Woltersdorf aus dem Schlaf gerissen. Diesmal zur Freude der Jüngsten in der Gemeinde. Der Grüne Flor rückte mit schwerer Technik an und setzte den ersten symbolischen Spatenstich für den neuen Spielplatz. 

Viele Woltersdorfer haben an den Bau der Anlage in diesem Jahr nicht mehr geglaubt, aber es gab im Hintergrund viel Arbeit, die vom Endverbraucher nicht gesehen wird. So wurde im April durch interessierte Bewohner der Gemeinde ein neuer Standort für den Spielplatz festgelegt. Das Amt Gartz stellte einen Umwidmungsantrag, dass die Baugenehmigung auf den neuen Standort angepasst werden konnte.

Auch die im Förderantrag von 2018 angegebenen Kostenvoranschläge waren nicht mehr aktuell. Hier versuchte der Ortsbeirat mit den Bewohnern der Gemeinde Kompromisse zu finden und diese mussten dem Fördermittelantrag angepasst werden. 

Die Mühen haben sich aber gelohnt. Wir können uns bald über einen schönen Spielplatz freuen, der hoffentlich rege von unseren Jüngsten im Dorf genutzt wird. 

Autor: Olaf Küchler


Auch in einem anderen Dorf der Gemeinde Casekow stehen die Zeichen für einen Spielplatz sehr gut. So konnte man heute auf der Facebook Seite des Dorfes Blumberg folgenden Artikel lesen:

Wer genau hinschaut, ahnt es vielleicht. Gestern wurden die wichtigen Markierungen für den Spielplatzneubau gesetzt. Ab nächster Woche sollen die ersten Erdarbeiten starten.Sowohl die kleinen als auch die größeren Kinder werden hier Kletter-, Schaukel- und Rutschgeräte vorfinden. Für die Sicherheit werden alle Geräte vom TÜV abgenommen und die Fläche wird mit einem sogenannten Rangerzaun umfriedet……..

Quelle: Dorf Blumberg bei Facebook