Regelung zu den Elternbeiträge für die Kita Casekow

Auf der Internetseite des Amt Gartz wurde ein Artikel zum Thema Elternbeiträge in der Coronazeit veröffentlicht. Im Monat April und zum Teil auch im Monat Mai kam es bekanntlich zu erheblichen Einschränkungen im regulären „Kitabetrieb“. Daraus resultierend ergibt sich für die genannten Monate eine Änderung bei den Elternbeiträgen.

Für den Monat April 2020 wurden die Beiträge für die kommunalen Einrichtungen zurzeit für die Kindertagesstätten „Schlumpfhausen“ in Casekow, „Sonnenblume“ in Hohenselchow und „Buddelflink“ in Hohenreinkendorf ausgesetzt.  

Aufgrund der erhöhten Inanspruchnahme der Notfallbetreuung in den Einrichtungen und im Interesse der Gleichbehandlung, werden die Kostenbeiträge im Monat Mai 2020 nur von den Erziehungsberechtigten erhoben, deren Kinder die Notfallbetreuung nutzen.

Quelle: Amt Gartz

Ob es trotzdem zu Forderungen durch die Träger (für die Kita Casekow ist es die Gemeinde Casekow ) steht zum aktuellen Zeitpunkt nicht fest. Die Entscheidung dazu werden in der Gemeindevertretung und in Zusammenarbeit mit der Verwaltung erörtert.

Sollten sich noch Änderungen zum aktuellen Stand ergeben werden wir auch hier berichten.