Jobangebot – Schulhausmeister gesucht

Durch das Amt Gartz wurde im aktuellen Amtsblatt eine Stellenausschreibung für den Schulstandort in Casekow veröffentlicht. Gesucht wird für den Zeitraum von 2 Jahren ein Schulhausmeister.

Die amtsangehörige Gemeinde Casekow beabsichtigt, zum 1. Januar 2021 eine/n

Schulhausmeister/in (m/w/d)

befristet für 2 Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden einzustellen. Davon werden 29 Wochenstunden in der verlässlichen Halbtagsgrundschule und 3 Wochenstunden in der Kindertagesstätte der Gemeinde Casekow abgeleistet.

Quelle: www.gartz.de

Bewerbungsfrist ist bis zum 18.10.2020

Amt Gartz (Oder)
Kennwort: „Schulhausmeister/in für Casekow“
Kleine Klosterstraße 153
16307 Gartz (Oder)


Aufgabenschwerpunkte:
Das Aufgabengebiet umfasst typische Arbeiten eines Schulhaus meisters/einer Schulhausmeisterin, insbesondere:

  • das Ausführen aller mit dem Unterrichts- und Schulbetrieb zusammenhängenden Arbeiten
  • die allgemeine und laufende Bewirtschaftung von Gebäuden, Außenflächen, Anlagen, Sport- und Spielplätze der Grundschule und der Kindertagesstätte
  • Gewährleisten der Sicherheit und Ordnung (Verkehrssicherungspflicht, Brandschutz, Unfallverhütung), u. a. die Überwachung von haustechnischen Anlagen, turnusmäßige sicherheitstechnische Kontrollen und Überprüfungen von Schultafeln, Sport- und Spielgeräten, die Überwachung der Heizungsanlage, Schließdienst und Kontrollgänge
  • kleinere selbständige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten (Malerarbeiten, Reparaturen)
  • die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen der Schule
  • die Ausführung von Reinigungs- und Winterdiensttätigkeiten aufund außerhalb des Schulgeländes
  • Unterstützung und Vertretung bei den Gemeindearbeiten