Im Sinne der Tradition, Maibaum in Casekow aufgestellt

Traditionell stellt am 30. April die Feuerwehr in Casekow den Maibaum auf. So auch in diesem Jahr. Die Art und Weise des Maibaumes ist von Dorf zu Dorf und Region zu Region unterschiedlich.

In Casekow wird eine verzierte Birke aufgestellt.Geschichtlich gesehen ist die Birke als Maibaum eine Maien und wird von den jungen und unverheirateten Männern des Dorfes aufgestellt. In Casekow trifft diese Tradition in diesem Jahr irgendwie auch zu. So kann die Casekower Feuerwehr nach Jahren der Stagnation endlich wieder Zulauf verzeichnen.Im Moment gibt es in Casekow 12 Männer und Frauen, die sich im Ehrenamt Engagieren.

Und wie man auf den Bildern sehen kann sind auch Junge und Unverheiratete dabei.Nach dem Aufstellen des Maibaumes konnte man im Sonnenlicht gebadet noch eine kleine Bratwurst oder Boulette verzehren. Auch gab es das eine oder andere Bier.

Zwar waren noch ein paar Plätze auf den Bänken frei aber die Besucher aus dem Dorf Casekow die vor Ort waren, fanden den Abend schön.

Wir möchten auf diesem Wege den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Casekow für ihr Engagement und den ehrenamtlichen Dienst am Bürger des Dorfes Casekow und der Gemeinde Casekow danken.