Hinweis des Amt Gartz – Vereinbarung von Terminen

Wir möchten auf diesem Weg die offizielle Ankündigung des Amt Gartz veröffentlichen:

Wir sind gerade in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin für Sie da. Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen in ganz Deutschland und Polen ist eine persönlicher Besuch in unserem Verwaltungsgebäude ab dem 23. Oktober 2020 aber nur noch für unaufschiebbare Termine nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen von Corona-Erkrankungen in allen unseren angrenzenden Verwaltungsbezirken in Deutschland und Polen sind nunmehr auch bei uns verstärkte Vorsichtsmaßnahmen geboten: Sie dürfen das Verwaltungsgebäude nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten. Ihren Terminwunsch können Sie unter 03 33 32 77-0 oder per E-Mail an info(@)gartz.de an uns richten. Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer für unseren Rückruf und Ihr Anliegen mit.

Bargeld wird nicht mehr entgegengenommen. Überweisen Sie bitte offene Beträge auf das Konto, welches wir auf Ihrem Bescheid angegeben haben.

Helfen Sie mit, der Verbreitung des Virus einzudämmen. Erledigen Sie, wenn immer möglich, Ihre Angelegenheiten schriftlich oder telefonisch. Beschränken Sie sich auf zwingend notwendige Termine. Schützen Sie sich uns Ihre Mitmenschen!  Und vor allem: Bleiben Sie frohen Mutes und gesund!

Quelle: Amt Gartz