Freiwillig mit maximal 30 km/h in Casekow unterwegs

Seit Anfang des Jahres haben wir endlich gute Straßen in Casekow. Nicht mehr so ein Gestucker wenn man durch unser schönes Dorf fährt.
Da die neuen Straßen so schön rollen, merkt man als Autofahrer auch nicht mehr, dass man die vorgeschriebenen 50km/h schon längst überschritten hat und einige LKW Fahrer probieren noch immer mit noch höheren Geschwindigkeiten durch Casekow zu fahren.

Ein Großteil von denen, die auf den Straßen in unserem Dorf unterwegs sind, halten sich an die 50 km/h. Jedoch sind es noch viele, welche mit höheren Geschwindigkeiten durch Casekow fahren und damit alle im Dorf in Gefahr bringen.

Keiner hat vor Augen, was alles passieren könnte. Wenn man nur bedenkt wie viele Kinder im Dorf unterwegs sind. In unserer Grundschule werden ca. 120 Kindern unterrichtet und unsere Kita erzieht nochmal ca. 80 Kinder. Auch viele ältere Bürger sind in Casekow anzutreffen und brauchen beim Überqueren der Straße schon manchmal etwas länger. Bisher ist nichts passiert, aber muss immer erst etwas passieren, bevor wir über unser Handeln nachdenken?

Aus diesem Grund möchten wir alle Casekower und Durchfahrenden darum bitten, überall in Casekow

FREIWILLIG 30 km/h

zu fahren.  Wir können niemanden etwas vorschreiben oder es erzwingen. Wir können nur an Euren Verstand appellieren und Euch darum bitten.
Je mehr Personen sich an dieser Aktion beteiligen, desto schwieriger wird es für jene, welche immer noch meinen, in Casekow auf einer Rennstrecke unterwegs zu sein.

Denkt bitte an unsere Kinder und helft uns, dass es auf Casekows Straßen wieder ein kleines bisschen langsamer wird!

Der Ortsbeirat