CPO Fest in Casekow ist Geschichte (Fotos und ein Video)

Mit dem CPO Fest wurde am gestrigen Tag der Einheit der Startschuss zu einer Reihe von Festen unter dem Motto gestartet. Die Gemeinde Casekow war der erste Ausrichter. In den kommenden Jahren werden Feste unter diesem Namen in anderen Gemeinden entlang der geplanten Radweg Strecke stattfinden.

In Casekow wurde in diesem Jahr ja der neu gestaltete Festplatz eingeweiht. Nun gab es die zweite Veranstaltung auf diesem Platz. Die Gemeinde als Veranstalter schauten in den letzten Tagen vermehrt auf die Wetter Apps oder die Wetterstationen. Denn ein Fest kann nur mit Besuchern gelingen und der Herbst ist ja immer eine Wundertüte. 

Und trotz wechselhaften Wetter mit Regen war die Veranstaltung auf dem Casekower Festplatz sehr gut besucht. Dafür möchten sich auf diesem Wege alle Leute die zum gelingen des Festes beigetragen haben bedanken.

Als offizielle Gäste konnte unserer Gemeinde Bürgermeister Herr Dr. Goetzke und Herr Kisicki als Ortsvorsteher für Casekow wie folgt begrüßen:

Bei dem Fest konnten die Besucher an diversen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Mit einem Laufzettel sammelte jeder Teilnehmer Punkte für seine Gemeinde. Diese Punkte gingen dann in die Gesamtwertung ein und Casekow als Ausrichter hatte hier sicherlich Heimvorteil. So konnte unser Gemeindebürgermeister aus der Hand der amtierenden Amtsdirektorin den vom FSV „Schwarz-Weiß“ Casekow e.V. gestifteten Pokal für den Sieger in Empfang nehmen.

Durch Herr Schubert wurde noch ein Wanderpokal überreicht. Dieser Wanderpokal “muss” von den Casekower bei den kommenden Festen verteidigt werden. Hier schon einmal der Aufruf an unsere motivierten Casekower Bewohner unsere Termine zu verfolgen. In jeder der Gemeinden wird ein Wettkampf stattfinden und mit genug Teilnehmern aus Casekow kann man den Wanderpokal verteidigen.

Neben den Stationen auf dem Fest gab es noch ein wenig Kultur. Beginnend mit den Line Dancern, die trotz Regen und in kurzen Hemden wieder einmal aufzeigen, dass Line Dance nicht nur Country Musik ist und von Jedermann betrieben werden kann. 

Im Anschluss an die Line Dancer waren die Jüngsten aus der Kita Casekow an der Reihe. Immer wieder schön zu sehen das auch unsere Kleinen beim erlernen und präsentieren von Gedichten und Liedern so viel Herzblut in die Sache legen und keine Scheu haben vor Publikum aufzutreten.

Es gab am gestrigen Tage für Casekow auch noch eine Prämieren. Unser Sportverein der FSV “Schwarz-Weiß” Casekow verfügt seit ein paar Monaten über eine Cheerleader Gruppe. Diese Mädchen hatten am gestrigen Tage ihren ersten und hoffentlich nicht letzten Auftritt in Casekow. Wie man im Video sehen kann haben alle Kinder Spaß bei der Sache und sie nehmen die Zuschauer auch sehr gut mit.

Das hier verfügbare Video ist für die Darstellung auf Mobiltelefon, Tablet optimiert! Bei Bedarf können wir das Originalfile aber zur Verfügung stellen!

Wie Angekündigt konnte man auf dem Fest zum ersten Mal einen Stand der Gemeinde Casekow sehen. In dem Stand konnten sich alle Teilnehmer der Veranstaltung ihren Teilnehmer Button abholen und die Laufzettel abgeben. Aber vor allen Dingen konnten hier die symbolischen Anleihen erworben werden. Auch gab es noch ein paar Dinge die der geneigte Käufer für einen kleinen Obolus erwerben konnte. So gibt es zum Beispiel Aufkleber der Gemeinde Casekow. Die kann man überall aufkleben und sich mit seiner Heimatgemeinde verbunden zeigen. Auch Postkarten aus Casekow konnten erworben werden und die Festschrift aus dem Jahr 2010 lag aus. Bedanken möchten wir uns hier bei Frau Schiemann die sich bereit erklärt hat den Stand mit ihrem charmanten Lächeln zu betreiben.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Unterstützern und Betreibern der einzelnen Stationen. So halfen die Feuerwehr Casekow, der Sportverein Schwarz-Weiß, der Schulförderverein, die Firma Bau GmbH Casekow, Jordan Containerdienst, Muttis der Kita KInder mit dem Kuchenbasar und noch einige mehr. 

*Sollten wir einen Vergessen haben tut uns das Leid!`*

Neben dem Programm war durch den Event Service Borchert auch für Verpflegung in Form von Speis und Trank gesorgt. Die Veranstalter möchten sich auch hier für die Unterstützung bedanken.