Casekow in der Presse – Kita Casekow mit Festwoche

In der Kita Casekow ist immer etwas los. So verbrachten die Kinder eine Festwoche und setzten sich dabei mit den Themen der Ernte, der Landwirtschaft und der gesunden Ernährung auseinander.

Leider war es nicht immer der große Trouble wie in den letzten Jahren aber das tat dem Spaß wohl keinen Abbruch. So berichtet die MOZ in ihrer Online Ausgabe wie folgt über die Woche:

Mit dem gemeinsamen Mosten ging die Festwoche in der Casekower Kita
„Schlumpfhausen“ kürzlich zu Ende. Eine Woche lang drehte sich wieder alles um die Ernte, die Landwirtschaft und die gesunde Ernährung. Wegen der Hygienemaßnahmen verlief sie allerdings etwas anders als gewohnt. Die Kinder und Erzieher richteten nicht für die ganze Gemeinschaft, sondern gruppenweise ihr Frühstücksbüfett her. Dafür wurden Kräuterquark, Apfelmus und Smoothies selbst gemacht. Gruppenweise wurden kleine Programme mit Gedichten und Liedern aufgeführt. Die Hortkinder lernten beim Projekt mit Landaktiv mehr über die Agrarwirtschaft und Ernährung von Fachleuten. Sie erlebten eine Technikvorführung und konnten einen Traktor mit Anhänger aus der Nähe betrachten.

Quelle: MOZ.de